Datenanlieferung

Wir arbeiten in allen gängigen Programmen auf PC und Mac. Generell haben PDF-Daten sowie EPS-Daten (mit eingebetteten Schriften) oberste Priorität bei Ihrer Datenanlieferung.

Fremddaten können auf Wunsch von uns generell noch einmal auf Fehler kontrolliert werden. Zudem ermöglicht unsere Software ein nachträgliches Korrigieren bzw. eine rasche Fehlerbehebung Ihrer Daten.

Druckfertige Daten sollten eine Aulösung von 300 dpi aufweisen und im CYMK-Modus abgespeichert sein.
Die Datenübertragung ist per FTP oder per E-Mail möglich.

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach unter 06661/2135 an oder senden Sie uns eine Email an info@griebel-druck.de. Wir beantworten Ihre Fragen sehr gerne.